Wetternews






Kalter Start in den meteorologischen Frühling

Der Februar geht kalt zu Ende und am Donnerstag beginnt schon der meteorologische Frühling.

Spätwinter inklusive Lake-Effect

Dieser Winter ist ein richtiger Spätzünder. Einem zu milden Dezember und Januar schließt sich ein kalter Februar an.

Die gefühlte Temperatur macht den Unterschied

Nächste Woche dreht der Wind auf Ost bis Nordost und bringt kalte Festlandsluft. Die leichten Plusgrade fühlen sich dann frostig an.

Eisflächen noch zu dünn, nächste Woche aber wieder kälter

Einige Seen im Land sind zugefroren, doch das Eis ist viel zu dünn. Es besteht Lebensgefahr!

Die erste Hälfte des Februars

Zur Hälfte ist der Februar rum, bisher war es etwas zu kalt, sehr sonnig und beim Niederschlag extrem unterschiedlich. Die Zwischenbilanz.

Neue winterliche Phase in Sicht

Zwar wird es die nächsten Tage etwas milder, doch der Winter gibt sich noch nicht geschlagen. Wie geht der Februar weiter?

Wetter zum Rosenmontag: Lokale Schnee- und Schneeregenschauer, teils Sonne

In den Karnevalshochburgen entlang des Rheins wird es im Verlauf recht freundlich

Nasskalter und im Norden stürmischer Sonntag

Das sonnige und kalte Winterwetter verabschiedet sich, nun übernehmen wieder Sturm- und Orkantiefs die Wetterregie.

Olympische Winterspiele 2018

Heute beginnen die Olympischen Spiele in Pyeongchang, Südkorea. Wir schauen mal auf die Wetterbedingungen dort.

Das Wetter zum Karneval 2018

Pünktlich zum Weiberfasching beginnt die fünfte Jahreszeit und die startet oft sonnig und kalt. Wie wird das Wetter bis Aschermittwoch?

Schnee von Lappland bis nach Spanien

Das in den Alpen viel Schnee liegt, wissen wir. Doch auch in Regionen, wo normalerweise nicht so viel Schnee liegt, z.B. Spanien ist es derzeit weiß.

Bisher kälteste Nacht des Winters

Polare Kaltluft hat Deutschland geflutet und brachte die bisher kälteste Nacht des Winters.

Ein paar Tage ruhiges Winterwetter?

Größtenteils ruhiges und kaltes Wetter mit guten Chancen auf längeren Sonnenschein, aber auch mit kleinen Unsicherheiten.

Höhentief, Ostseeschauer und Wetterberuhigung

Wir blicken heute auf ein Höhentief, auf mögliche Ostseeschauer und auf die bevorstehende Wetterberuhigung zum Wochenstart.

Februar und Frost

In den kommenden Tagen wird es kälter, in den Nächten verbreitet frostig. Was kann der Februar und wie frostig wird es?





Allgemeine Wetterlage

Am Samstag ist es zunächst verbreitet dicht bewölkt und zwischen Schwäbischer Alb und Bayerischem Wald sowie bis zum Erzgebirge fällt noch etwas Niederschlag. Sonst ist es weitgehend trocken und vor allem in der Mitte und im Westen scheint häufiger die Sonne. Zum Abend hin ziehen von der Nordsee her erneut dichte Wolken und Regen auf. Die Temperatur steigt auf 3 bis 9 Grad. Der Wind weht meist nur schwach aus unterschiedlichen Richtungen. In der Nacht zum Sonntag ziehen Wolken und Regen vom Nordwesten langsam Richtung Südosten. Bis zum Morgen trocken und gebietsweise aufgelockert bewölkt bleibt es voraussichtlich südlich der Donau. In der Mitte und im Norden sinkt die Temperatur auf 6 bis 2 Grad, im Süden auf 2 bis -2 Grad. Der Südwestwind frischt im Norden und auf den Bergen stark böig auf. An der Nordsee und auf den Mittelgebirgsgipfeln kommt es zu einzelnen stürmischen Böen.

Wetter-Überblick Deutschland für den 25.02.2018

Norden: leichter Schneefall -6 °C/-2 °C
Westen: sonnig -5 °C/-1 °C
Süden: sonnig -10 °C/-6 °C
Osten: sonnig -8 °C/-3 °C

Wetterwarnungen für Deutschland

Wetterwarnungen für Deutschland.

Österreichwetter

Heute ist es zwischen Oberösterreich und dem Burgenland recht sonnig bei nur harmlosen Wolken. Etwas mehr Bewölkung hält sich noch im Süden und Westen Österreichs. Der Wind aus Nord bis Ost legt im Tagesverlauf zu und weht mäßig bis lebhaft. Die Tageshöchsttemperaturen erreichen nur noch -8 bis 0 Grad und fühlen sich durch den böigen Wind wesentlich kälter an.

Schweizwetter

Der heutige Tag bringt im Westen und Norden teils sonniges und meist trockenes Wetter. Sonst ist es bewölkter und im Süden fällt etwas Schnee. Die Bise bläst erneut stark durchs Mittelland mit Böen von 50-70 km/h. Die Temperaturen kommen dabei im Norden nicht mehr über -6 bis +2 Grad hinaus, im Süden reicht es noch für -2 bis +4 Grad.

Videos

Wussten sie schon das wetter.com zahlreiche Videos rund ums Wetter und Wettervorhersagen anbietet? Gehen Sie jetzt auf wetter.com/videos und lassen sie sich informieren!

Aktuelle Nachrichten rund ums Wetter jetzt anzeigen
Team-Inger Webdesign & Webagentur Webshopprofis Internetkonzeption Pagerank SEO